Letztes Feedback

Meta





 

Der erste Tag

Gestern war also der Start... wie schon beschrieben besteht der Tag  aus drei Hauptmahlzeiten... eine Schreibe Mehrkornbrot mit Halbfettkäse und einer Tomate gab es zum Frühstück... Ich muss ehrlich gestehen, dass ich immer ebfürchtet habe das halbfett Käse wie eingeschlafenene Füße schmeckt, aber dem is nicht so. Mit Tomate auf dem brot und genug Salz und Pfeffer ist es ok. Gut er kommt nicht an meinen Lieblingskäse ( Geramont Genießerscheiben ) ran aber gut... man muss Opfer bringen.... Nein, ICH muss Opfer bringen. Als Snack zwischdurch gab es dnn ein Glas Saft. Wie ich erst am Abend erfahren hab muss ich Direktsaft nehmen 100 %... ich hatte nur normalen Hohes C hier. Na ja gut... scheint nicht so schlimm gewesen zu sein. Mittags gab es dann eine Banane unn nachmittags ein Glas Milch. ich hasse Milch. Wirklich, ich ekel mich so davor und hab deshalb habe ich heute für die Milchzwischenmahlzeit Diätjoghurt gekauft. Am Abend hab ich dann das Rezept von Tag eins gekocht. Reis in Brühe gekocht mit Pute. 150gr Pute um genau zu sein. Dazu gab es Salat Eisberg, Tomate und Gurke mit nem Essig- Wasserdressing ( Öl durfte nur ein Teelöffel rein ) Es war ganz lecker, aber ganz ehrlich von drei Esslöffeln Reis wird man nicht wirklich lange satt. Außerdem war es ohne Soße echt super trocken. Da ich aber für ne ganze Kompanie gekocht hab werd ich heute wohl den Rest essen müssen während mein Mann und meine Tochter heute Pommes essen.

Da ich nur nachtdienst mache ich bin Krankenschwester im Altenheim ) musste ich auch Nachts alle vier Stunden essen. ich durfte noch ein Brot ( diesmal mit Putenbrust ) und einen Pfirsich essen. Ich kann schon sagen, nach dem ersten Tag,  dass ich eigentlich nicht gehungert habe. Klar an der Arbeit liegen überall Leckkereien, aber ich bin erfolgreich dran vorbei gegangen.

Die Versuchung mich heute morgen auf die Waage zu stellen war groß, aber auch ihr konnte ich wiederstehen. ich habe mir vorgenommen mich immer nur Dienstags zu wiegen um mich nicht so unter Druck zu setzen. ich hoffe das halte ich durch...

So, jetzt geht es wirklich schimmen, die Maus wird schon ungeduldig

Jule

 

13.6.12 15:12

Letzte Einträge: Los geht´s

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen